Sie können Kolleg*innen per E-Mail-Einladung zu Ihrem CANDIS Workflows Account hinzufügen & entsprechende Nutzerrechte vergeben.

Anforderer: sind die Ersten Nutzer, die in CANDIS mit den Rechnungen in Berührung kommen. Sie haben die Aufgabe die Belege an die verschiedenen Kollegen (Freigeber) zu zuordnen. Der Anforderer kann im System alle Rechnungen einsehen.
Über die Kommentarfunktion kann er Rückfragen zu Rechnungen stellen.

Freigeber: können nur die Dokumente einsehen, freigeben oder ablehnen, die ihnen zugewiesen wurden. Zudem können Sie die Kommentarfunktion nutzen.

Administratoren: können neue Nutzer hinzufügen, Kostenstellen hinterlegen, Workflows erstellen und DATEV Unternehmen Online verbinden, sowie Exporte durchführen. Zudem haben Sie auch alle Rechte der Anforderer & Freigeber.


Wichtig: Die eingeladenen Nutzer müssen zunächst Ihre Einladung annehmen und ihren Account registrieren.
Dann erst können die Nutzer aktiv im Account arbeiten und Dokumente bearbeiten.

Sollte es vorkommen, dass der eingeladene Kollege seine CANDIS Einladungsmail versehentlich gelöscht hat, kann der Administrator jederzeit die Einladung nochmal versenden.

War diese Antwort hilfreich für dich?