Das Matching in CANDIS basiert auf verschiedenen Kerndaten, die durch das digitale Auslesen der Daten der Rechnung entnommen werden.

Dazu gehören:

  • Rechnungsnummer
  • Betrag
  • Belegdatum
  • Lieferantenname
  • Verwendungszweck

Hinweis: Das Matching funktioniert in 80% aller Fälle automatisch, der User muss nur in Ausnahmefällen manuell Transaktionen und Belege zusammenführen.

War diese Antwort hilfreich für dich?