Einen oder mehrere Beleg(e) zu einer Transaktion hinzufügen

Unter "Beleg erforderlich" finden Sie alle Transaktionen zu denen CANDIS noch keinen Beleg matchen konnte. 

Sie können zu dieser Transaktion direkt einen Beleg hinzufügen, indem Sie auf die Transaktion klicken und dann rechts auf den Button "Beleg hinzufügen". 

Im nächsten Fenster haben Sie verschiedene Möglichkeiten:

  • Unter "Offene Belege" wird Ihnen eine passende Rechnung vorgeschlagen?PROFI-TIPP: Überprüfen Sie bitte genau, ob Transaktion und Beleg zusammengehören. Rechnungsdatum, -Nummer und -Summe sind hier die wichtigen Anhaltspunkte.
  • Ihnen wird kein Beleg direkt vorgeschlagen? Suchen Sie in der Suchleiste nach Kreditor, Rechnungsnummer oder -Summe. PROFI-TIPP: Dies ist besonders wertvoll wenn Sie mehrere Rechnungen mit einer Transaktion bezahlt haben. Fügen Sie einfach alle zugehörigen Rechnungen an die eine Transaktion hinzu.

Der Beleg ist doch noch nicht in Ihrem Account? Klicken Sie auf "In Bearbeitung / Upload": Hier werden Ihnen die Belege angezeigt, die von CANDIS noch ausgelesen werden.

  • Falls Sie den passenden Beleg hier finden, markieren Sie ihn mit dem Häkchen im Eck und klicken Sie auf "hinzufügen". Über das kleine Uhrensymbol können Sie sich daraufhin dieses To-Do ausblenden lassen.
  • Oder wählen Sie "Dateien zum Upload auswählen" und laden Sie den Beleg direkt hier hoch. Warten Sie solange bis die Vorschau des Belegs geladen hat, setzen Sie dann das Häkchen und klicken Sie auf "hinzufügen".

PROFI-TIPP: Die letzteren Methoden eignen sich auch hervorragend für die Verknüpfung solcher Dokumente, die CANDIS normalerweise als "Weiteres Dokument" abgelegt hätte, wie zB Zahlungsbestätigungen. Dieser direkte Upload ist nämlich ein garantierter Match von Transaktion und Beleg.

War diese Antwort hilfreich für dich?