Was ist DATEVasp?

DATEVasp ist eine Option, bei der die DATEV Programme nicht lokal in der Kanzlei laufen, sondern zentral im DATEV Rechenzentrum bzw. bei einem Systempartner (PARTNERasp). Das gilt neben den DATEV Programmen wie Kanzlei-Rechnungswesen z.B. auch für den Internetbrowser, mit dem die Kanzlei surft und auch CANDIS aufruft. Insofern wird die Datenverbindung von der Kanzlei zum CANDIS Rechenzentrum über das DATEV Rechenzentrum umgeleitet. Hier kann es zu Problemen kommen. 

Unterschied zwischen Server- und lokaler Ebene

Auf dem lokalen PC, der in der Kanzlei verwendet wird gibt es neben der Server-Ebene weiterhin die lokale Ebene.

Auf der Server-Ebene laufen die genutzten Programme im DATEV-Rechenzentrum.

Auf der lokale Ebene laufen die genutzte Programme auf dem lokalen PC.

Beide Ebenen verschwimmen zunehmend. Daher ist es für den Endanwender oftmals kaum zu unterscheiden. Bei dem Aufruf von CANDIS auf der lokalen Ebene kommt es nicht zu Problemen, weshalb nachfolgende Anpassungen nicht erfolgen müssen. Bei dem Aufruf über die Server-Ebene sollten folgende Anpassungen vorgenommen werden.

Welche Anpassungen sind notwendig?

Bei Nutzung der CANDIS Webanwendung (http://app.candis.io) über die Server-Ebene, d.h. über DATEVasp, sollten ein paar Dinge angepasst werden.

Moderner Browser

Sie benötigen einen modernen Browser. Der durch die DATEV eingesetzte Internet Explorer 11 (IE11) entspricht diesen Vorgaben nicht. Wir empfehlen Google Chrome oder die neuste Firefox Version.

Mehr Informationen zur Installation des Google Chrome finden Sie hier.

ASP-Einstellungen anpassen

Um die Verbindung nicht - wie oben erwähnt - immer über das DATEV-Rechenzentrum zu umzuleiten, sondern direkt zwischen der Kanzlei und dem CANDIS Rechenzentrum zu ermöglichen, muss der ASP-Dienstleister folgende URLs freischalten, sogenanntes whitelisting bestimmter Domains.

  • candis.io
  • app.candis.io
  • candis.herokuapp.com

Sollten Sie noch Fragen haben oder Unterstützung benötigen, können Sie uns jederzeit kontaktieren.

Nächste Schritte

Nachdem Sie nun die notwendigen Infos zu DATEVasp Umgebungen haben, sollte als nächstes ein moderner Browser installiert werden. Der ist notwendig für eine optimale Erfahrung mit CANDIS.

War diese Antwort hilfreich für dich?