Unter 'Buchungskonten & Export' gibt es 4 To-Dos.

Erst am Ende des Monats sind diese für die Abschließung des Monats freigegeben.


1. Buchungsperiode schließen

Sie haben die Buchungsperiode noch nicht geschlossen? Dann lesen Sie hier weiter.

2. Neue Kontakte prüfen

Hier werden alle Kontakte angezeigt die CANDIS Smartbooks zum ersten Mal, in dieser Periode, ausgelesen hat. Diese müssen zunächst geprüft werden.

3. Buchhaltung abschließen

Als Nächstes können Sie die Buchhaltung abschließen und den Export beginnen. Anders als die anderen To-Dos wird dieses nicht automatisch nach erfolgreicher Bearbeitung gesetzt. 

Klicke in den leeren weißen Kreis auf der rechten Seite, um das To-Do abzuschließen.

4. Buchungsperiode festschreiben

Die Daten sind übermittelt und die Buchhaltung wurde in einem Buchhaltungssystem abgeschlossen, dann klicken Sie auf  'Buchhaltung festschreiben'.

Wichtig: Nachdem die Buchungsperiode festgeschrieben wurde können die Daten nicht mehr geändert werden. Ein Bearbeiten ist ausgeschlossen. Machen Sie dies nur, wenn die Buchhaltung von Ihrem Berater oder Buchhalter in DATEV oder einem anderen Programm abgeschlossen wurde. Fragen Sie vorher Ihren Sachbearbeiter, oder wenn Sie sich unsicher sind den CANDIS-Support!

War diese Antwort hilfreich für dich?