Bei jedem Import eines neuen Dokuments überprüfen wir, ob dieses Dokument bereits im Workflows-Account vorhanden ist.

Diese Duplikatsprüfung findet auf Basis eines, für jedes Dokument eigens berechneten, Hashwertes statt. Es wird überprüft ob dieser Beleg mit genau dieser Bildzusammensetzung schon in der Datenbank vorhanden ist. Wir greifen beim Duplikatecheck aktuell noch nicht auf die Belegdaten zu und können so bspw. ein zwei mal gescanntes Dokument nicht erkennen. 

War diese Antwort hilfreich für dich?