1. GMI Paket über CANDIS abschließen
  2. GMI Interface aufrufen
  3. Links auf "Synchronisieren" klicken
  4. oben rechts aufs Zahnrad klicken
  5. oben rechts auf "Synchronisations-Konto hinzufügen"
  6. Export wählen
  7. CANDIS wählen
  8. Wichtig: Jetzt bei "Nur Rechnungen neuer" das gewünschte Startdatum nennen. (Also den Start der ersten Buchungsperiode des weiteren Unternehmens auf CANDIS)
  9. Weiter klicken
  10. Nun die CANDIS Import Adresse des weiteren CANDIS Unternehmens eintragen
  11. Wichtig: Haken bei "Alle Rechnungn synchronisieren" entfernen und nur die Portale auswählen, die Belege mit dem neuen Unternehmen synchronisieren sollen
  12. Speichern
  13. Wichtig: Um zu verhindern, dass neu angelegte Portale auch an das erst angelegte Sync-Konto synchronisieren (also den erst angelegten Haupt-Account auf CANDIS), muss Schritt 11) für das erste Sync-Konto wiederholt werden
War diese Antwort hilfreich für dich?