Möchten Sie mehrere getrennte Buchhaltungen mit CANDIS verwalten? Hierfür sind zwei Schritte notwendig:

Das zusätzliche Unternehmen muss durch einen CANDIS Mitarbeiter aufgesetzt und freigeschaltet werden:

Wenn das benötigte Beleg-Paket über das Haupt-Unternehmen abgerechnet werden kann (d.h. die Rechnungsadresse darf identisch sein), können Sie das gebuchte Belegvolumen des Haupt-Unternehmens mitnutzen und zahlen lediglich 10€ netto pro Monat als Pauschale pro zusätzlichem Unternehmen. In allen anderen Fällen senden wir Ihnen einen Link zur Buchung eines separaten Pakets für das zusätzliche Unternehmen. Schreiben Sie uns einfach über den Chat oder schicken Sie uns eine E-Mail an support@candis.io.

Ihr CANDIS Nutzer muss in alle zu verwaltenden Unternehmen eingeladen werden:

Wenn das zusätzliche Unternehmen bereits in CANDIS angelegt ist, können Sie es mit einem einzelnen Nutzer verwalten, insofern dieser Nutzer mit seiner E-Mail Adresse in das zusätzliche Unternehmen eingeladen wurde. 

Diese Schritte können für beliebig viele zusätzliche Unternehmen wiederholt werden.

War diese Antwort hilfreich für dich?