Mit Labels kann man Dokumente und Transaktionen kennzeichnen und so Vorgänge gruppieren, priorisieren und den Workflow abbilden.

Neue Labels erstellen

Über das Label-Icon am rechten Rand in der Sektion 'Dokumente und Transaktionen' können neue Labels erstellt werden. Es kann ein individueller Name vergeben und zwischen 18 vordefinierten Farben ausgewählt werden.

Dokumente oder Transaktionen mit Labels kennzeichnen

Über dasselbe Menü können Dokumente und Transaktionen dann mit den zuvor erstellten Labels gekennzeichnet werden.

Nach Labels filtern

Listenansichten können mit einem Klick auf ein Label oder über den entsprechenden Filter nach einem Label gefiltert werden.

Labels löschen

Indem man zuvor erstellte Labels über das Label-Icon erneut bearbeitet, kann man Sie auch unwiderruflich löschen. Zuvor erstellte Labels werden somit komplett gelöscht.

Nächste Schritte

Nun, da Sie wissen, wie Sie Labels erstellen und Dokumente und Transaktionen mit Ihnen kennzeichnen, ist es an der Zeit eine Idee zu bekommen, was man damit alles anstellen kann.

War diese Antwort hilfreich für dich?