Wir stellen Belegbilder inkl. der Belegsatzdaten bereit und diese können in Ihre Buchhaltung importiert werden.

Sollten sowohl Lieferanten- als auch Kundenbelege in CANDIS sein, dann muss, um die Daten den richtigen Belegkreis zuordnen zu können, der Export einmal für die Lieferantenbelege und einmal separat für die Kundenbelege gemacht werden.


Zusätzlich muss ein zweiter Export der reinen Belegsatzdaten im DATEV-Format gemacht und dieser zunächst an den Support von CANDIS geschickt werden.


Wir bereiten den Export so vor, dass die Daten anschließend in Agenda ohne Probleme hochgeladen werden können! 



Die von uns bereitgestellt CSV kann mit der ZIP aus CANDIS in Agenda hochgeladen werden.

 

War diese Antwort hilfreich für dich?