Die exportierten Buchungen im DATEV-Format werden im nächsten Schritt in DATEV Kanzleirechnungswesen als Stapel importiert um anschließend Buchungsvorschläge zu erzeugen.

Stapel in Kanzlei Rechnungswesen importieren

Legen Sie einen Buchungsstapel an und klicken Sie auf 'Buchungsvorschläge bearbeiten'.

Klicken Sie links auf 'DATEV-Format importieren'.

Wählen Sie das Verzeichnis aus, in dem Sie die Export-Dateien gespeichert haben und ändern Sie die Stapelart zu Rechnungseingang bzw. Rechnungsausgang. Aktivieren Sie außerdem die Checkbox ‘Stapel nach dem Import löschen’ und starten Sie den Import.

Markieren Sie die erzeugten Buchungsstapel und spielen Sie sie in Ihren Buchungsstapel ein.

Hinweis: Wenn im Basisverzeichnis mehrere Stapel gespeichert wurden, kann man diese im Import-Assistenten schlecht unterscheiden. Das Löschen der Dateien nach dem Import sorgt dafür, dass Ihr Basisverzeichnis übersichtlich bleibt.

Die Buchungsvorschläge werden nun in die Primanota Ihres Buchungsstapels eingespielt. Mit der + Taste können Sie die Buchungsvorschläge abarbeiten.

Häufige Fragen

Nächste Schritte

War diese Antwort hilfreich für dich?