DATEVconnect online ist eine moderne DATEV Schnittstelle, mit der Ein- und Ausgangsrechnungen als digitale Belegbilder mit Belegsatzdaten aus CANDIS an DATEV Unternehmen online übertragen werden können.

DATEVconnect online ersetzt den Import im DATEV XML-Format über den Belegtransfer.

Webinar Aufzeichnung

Anleitung zur Bestellung und Einrichtung

Schritt 1 – Bestellung im DATEV-Shop

Bestellen Sie im DATEV-Shop für Ihre Kanzlei:

  1. Vertrag DATEVconnect online auf Ihre Kanzlei Beraternummer

Falls nicht vorhanden, bestellen Sie ein Authentifizierungsmedium für Ihre Kanzlei:

Achtung: Zum Übertragen von Belegen aus CANDIS über DATEVconnect online ist zwingend ein Authentifizierungsmedium notwendig.

Wichtig: Bestellen Sie den DATEVconnect online Vertrag auf die Beraternummer, auf die auch der DATEV Unternehmen online und der Rechnungswesen Bestand läuft!

Schritt 2 – Bestand in DATEV Unternehmen online anlegen

Legen Sie einen Bestand in DATEV Unternehmen online für Belege online (in der Bearbeitungsform 'Erweitert') an:

  1. Öffnen Sie in DATEV Unternehmen online 'Stammdaten'
  2. Wählen Sie im Menü 'Neu / Erweitern' und geben Sie Berater- und Mandantennummer ein
  3. Wählen Sie als Anwendung lediglich 'Beleg online' aus und klicken Sie auf 'Weiter'
  4. Geben Sie in den allgemeinen Stammdaten mindestens den Namen des Unternehmens an.
  5. Vervollständigen Sie ggf. in den kommenden Schritten weitere allgemeinen Stammdaten, Angaben zur Kommunikation und zur Bank.
  6. Stellen Sie unter 'Belege' im Abschnitt 'Einstellungen zur Belegerfassung' die Bearbeitungsform für Lieferanten- und Kundenrechnungen auf 'Erweitert' um.
  7. Vervollständigen Sie die Grunddaten Rechnungswesen und schließen Sie den Assistenten ab.

Achtung: Legen Sie den Bestand unter der Berater- und Mandantennummer an, unter der Sie Ihren Mandanten in Ihrem DATEV-Rechnungswesenprogramm führen!

Schritt 3 – Zugriffsrechte für Ihre Kanzlei Mitarbeiter einrichten

Rufen Sie den Einrichtungsassistenten auf und führen Sie die dort beschriebenen Schritte durch.

Geben Sie die Beraternummer ein unter der der Vertrag „DATEVconnect online“ angelegt ist. Als Produkt wählen Sie „DATEVconnect online“ aus. Wählen Sie den Mitarbeiter und das Medium aus, für den DATEVconnect online freigeschaltet werden soll.

Erfassen Sie die Beraternummer und Mandantennummer, unter der der Mandantenbestand in DATEV Unternehmen online angelegt ist.

Sie sehen eine Bestätigung Ihrer Auswahl.

Wählen Sie aus, ob Sie die Rechte neu hinzufügen oder überschreiben möchten.

Schließen Sie den Assistenten mit einem Klick auf 'Fertig stellen' ab.

Häufige Fragen und Fehler

Nächste Schritte

Nachdem DATEVconnect online bestellt und eingerichtet ist, kann nun CANDIS erstmalig eingerichtet werden.

War diese Antwort hilfreich für dich?